Zentralschweizer Praktikantenkurse

Überblick Die Stiftung für Rechtsausbildung führt 2018 die Zentralschweizer Praktikantenkurse bereits zum 21. Mal durch. Diese Kurse werden durch Kursbeiträge, Zuwendungen und Honorarverzicht finanziert. Angeboten werden in diesem Jahr drei Kurse mit je drei Seminaren, von denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer je eines wählen können. Ein weiterer Kurs wird als Einheitskurs durchgeführt.

Teilnehmer Eingeladen und teilnahmeberechtigt sind Juristinnen und Juristen, die zwischen Universitätsabschluss und Anwaltsexamen stehen. An jedem Praktikantenkurs können in der Regel maximal 75 Personen teilnehmen (25 pro Seminar). Bei Platzmangel werden die Anmeldungen nach Massgabe des Zuteilungsreglements (-> Downloads) berücksichtigt.

Kursbeitrag Der Kursbeitrag beträgt in der Regel CHF 220.-. Darin inbegriffen sind die Seminarveranstaltungen, die Plenarveranstaltung, Unterlagen, Kursapéro und Kursnachtessen, sowie bei den Kursen in Einsiedeln und Sursee die Übernachtungen (Doppel- und Dreibettzimmer) mit Frühstück.

Anmeldung Schriftlich mit dem Anmeldetalon im Detailprogramm, welches jeweils rund 6 Wochen vor jedem Kurs auf der Homepage publiziert und per E-Mail versandt wird (Interessierte melden bitte ihre E-Mailadresse an die Geschäftsstelle der Stiftung). Bevor das Detailprogramm publiziert und verschickt ist, werden keine Anmeldungen entgegen genommen.

Geschäftsstelle:  Leberngasse 9, 4600 Olten Telefon: 041 558 59 63       Email: info@rechtsausbildung.ch